Sie sind hier: Angebote / Aktuelles » 

Sanitätsdienst auf der Allerheiligenkirmes in Soest

106 Helferinnen und Helfer 2001 Stunden im Einsatz

Ein beeindruckender Blick auf die Soester Altstadt

Jedes Jahr im November verwandelt sich die mittelalterliche Innenstadt von Soest in eine bunte Lichterwelt. Die Allerheiligenkirmes zieht in fünf Tagen rund eine Millionen Besucher in die Stadt. Das DRK leistet dann den Sanitätsdienst. 30 bis 40 freiwillige Helferinnen und Helfer von DRK, DLRG und Feuerwehr stehen bereit, um notfalls Hilfe zu bringen. In diesem Jahr gab es 84 Alarmierungen für die Erstversorgungstrupps, 76 für die drei Rettungswagen. Die zwei Krankentransportwagen wurden 61 mal alarmiert. Der Notarzt kam 17 mal zum Einsatz. Die Einsatzdauer der Einsätze betrug insgesamt 151 Stunden und neun Minuten. Vielen Dank an dieser Stelle an die zahlreichen Helferinnen und Helfer aus der Region, die einen Einsatz dieser Größenordnung möglich machen.

Unsere Helferinnen und Helfer wurden auch von einem Fernsehteam begleitet. Den Beitrag können sie hier sehen: TV Beitrag ZDF

16. November 2017 08:10 Uhr. Alter: 305 Tage